Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 732.

  • Benutzer-Avatarbild

    Rock Bernd

    Texter-Bernd - - Musikervideos / Musikvideos

    Beitrag

    Snippets aus meinem Album (und ja, immer noch selbst gebastelt, aber neu abgemischt - die 17 gelungensten Titel): youtu.be/gnZENH5Y0ro das Album gibt es bei Amazon oder CD Baby (ferner iTunes usw.) Einzeltitel (frühere Versionen) hatte ich hier schon einmal verlinkt, glaube ich: Scavengers: youtu.be/IiVJaKPOFFQ that Girl got Balls: youtu.be/io0_eoyrXTk und andere Auf SoundClick gibt es kostenlose Downloads der Titel, die ich NICHT neu produzieren will (Cathedral, black Cloud) usw. Anhören kann m…

  • Benutzer-Avatarbild

    chat me up, turn me down (Rock)

    Texter-Bernd - - Songwriter

    Beitrag

    Ich habe die Gitarre in den Strophen nachgebessert und das Schlagzeug (Midi) im Refrain vereinfacht. Eigentlich hätte ich den Song auch neu singen müssen, weil er jetzt "turn me on - turn me down" heißt...

  • Benutzer-Avatarbild

    chat me up, turn me down (Rock)

    Texter-Bernd - - Songwriter

    Beitrag

    Ist ja nicht gerade der Bär los (immerhin hat Martin gestern eine Reaktion bekommen). Vielleicht taugt das Forum noch für ein paar Klicks... Natürlich darf auch kommentiert werden. Bitte nicht die musikalische Darbietung kritisieren - meine musikalischen "Qualitäten" kenne ich selbst sehr gut. Immerhin zwingt mich das, die Sachen einfach zu halten [url]http://soundclick.com/share.cfm?id=13185862[/url] I saw your reflection in a window the sight bore itself into my mind I wonder what can I do so …

  • Benutzer-Avatarbild

    "Phantasie"

    Texter-Bernd - - Songwriter

    Beitrag

    Hallo Martin, Wunderschön. Melancholisch, verträumt, schön. Die dritten und vierten Zeilen der Strophen "klemmen" bei mir (zusammen mit der Melodie in meinem Kopf): sie enden mal unbetont - Menschen, zählen, blieben -, mal betont - will, Welt, nur. Und der Titel/das letzte Wort im Refrain kommt irgendwie unvermittelt... Gruß nach Graz, Bernd

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich weiß jetzt nicht, was mir das sagen soll... Hot Mama haben meinen Text jedenfalls so interpretiert, wie ich ihn selbst verstehe. Das Album heißt "Re-Earth" (an dem CD-Titel habe ich keinerlei Anteil) mit "Watch out" als erstem und besonders herausgestelltem Song. Thema "Götterdämmerung". Ich weiß auch nicht gar mehr, ob ich Allen Weisman's Buch "Die Welt ohne uns" vorher oder nachher gelesen habe...

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine bislang erfolgreichste Zusammenarbeit als Textdichter ist die mit "Stasy" von Hot Mama. Ihre CD "Re-Earth" ist gestern erschienen. Hier ist das Video zum Hauptsong: youtu.be/8ofCJFbuO4o broken hearts shattered dreams till we lose all hope no-one cares no-one there to toss a rescue rope ohoohoohoohoohoohoo watch out ohoohoohoohoohoohoo soon heavy waves will hit the shore black clouds above the sea a storm will rage the oceans roar until the past is washed away watch out the rains will pour …

  • Benutzer-Avatarbild

    don't give in, don't give up

    Texter-Bernd - - Songwriter

    Beitrag

    bevor das Forum ganz einschläft ... Manche meiner Kurzzeit-Partner haben moniert, dass meine Texte zu schwierig sind (ich habe ja den Verdacht, dass sie gerne Englisch singen würden, aber das "th" nicht aussprechen können...). Hier einer von vielen Gegenbeweisen. Etwas aggressiv, passt zu Rock - wie das meiste, das ich schreibe: you say you've had it so I hear won't take the piss anymore 'cos you can make it if you want you'd call it quits if that's called for don't give in, don't give up never …

  • Benutzer-Avatarbild

    mehr Englische Songtexte

    Texter-Bernd - - Songwriter

    Beitrag

    Moin Ray, ich finde das ganz toll, dass Du Dir die Mühe machst. Bei meinen Produzenten- und Komponisten-Partnern sind meine Sammlungen gern gesehen, weil sie sie schnell durchblättern können, ob etwas für sie dabei ist. Funktioniert ganz gut (Umsetzungsquote > 30%, wobei einige doppelt oder dreifach vertont wurdenn). Mein ursprüngliches Motiv war ein ganz anderes: ich benutze das Internet-Archiv als "Copyright-Proof" (fremder Time Stamp auf meinen Ergüssen). Auf meiner eigenen Seite präsentiere …

  • Benutzer-Avatarbild

    mehr Englische Songtexte

    Texter-Bernd - - Songwriter

    Beitrag

    Die Musiker, die in meinen ersten 340 Songtexten keinen geeigneten für sich gefunden haben, haben ja vielleicht mehr Glück in den nächsten 60: archive.org/download/StillTher…ll there%27ll be more.pdf Der Titel der Sammlung "still there'll be more" zitiert einen Procol Harum Song (in meinem Alter kennt man die noch) - und ist eine Androhung oder ein Versprechen, je nachdem... Tatsächlich gibt es auch schon wieder drei ganz neue Titel (plus ein paar, die ich noch nicht veröffentlicht habe). Es dic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Eurovision Bewerbung

    Texter-Bernd - - Songwriter

    Beitrag

    Wunderschön! Schöne Melodie, tolle Stimmen, saubere Produktion. Der Text - naja: im nicht-Englischen Sprachraum könnte er vielleicht funktionieren (wenn man nur von Refrain zwei, drei Zeilen mitbekommt und auf Kitsch steht). Offenbar ist nicht einmal Paul Brookes aufgefallen, dass er eigentlich nur als Trash durchgehen kann. Allein die allererste Zeile zerstört den ganzen Sinn: wie oft mag man sich wohl in 24 Stunden nach einer Trennung sehen?! Aber sonst ... (siehe oben). Bernd

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: mein Songwriting-Tutorial...

    Texter-Bernd - - Songwriter

    Beitrag

    nach 5 Posts zum Werdegang (siehe mein Blog) hier das Resultat (vorbehaltlich der Annahme durch Hot Mama; vor allem Sonya, die Sängerin, muss sich ja damit identifizieren können): broken hearts shattered dreams till we lose all hope no-one cares no-one there to toss a rescue rope ohoohoohoohoohoohoo watch out ohoohoohoohoohoohoo soon heavy waves will hit the shore black clouds above the sea a storm will rage the oceans roar until the past is washed away watch out the rains will pour to clean the…

  • Benutzer-Avatarbild

    mein Songwriting-Tutorial...

    Texter-Bernd - - Songwriter

    Beitrag

    Mein Blog, "lyrics in progress", ist ja so eine Art Endlos-Tutorial. Ein günstiger Einstiegspunkt ist immer, wenn ich neu in ein noch völlig undefiniertes Projekt einsteige - und mir die Mühe mache, die einzelnen Schritte zu erläutern. So etwas wäre dann jetzt - falls jemand das hier liest, und es sie/ihn interessiert. Von Hot Mama, habe ich einen Musikentwurf bekommen. Sonja singt "la la la". Und der Rest ist offen... Start: [url]http://lyrics-in-progress.over-blog.de/article-hot-mama-again-123…

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Rats in situations of bravery

    Texter-Bernd - - Songwriter

    Beitrag

    "abats" kannte ich nicht und hab's deshalb nachgeschlagen: das sind die Innereien, die man aus den Hähnchen herauspult, bevor man sie zum Braten oder Kochen weiter verarbeitet. Ich vermeide Wörterbücher so weit irgend möglich. Wenn ich einmal nur Reime in Wörtern finde, die ich nicht kenne (ich bin ja auch so ein Reimsüchtiger), prüfe ich ein paar Mal hin und her, ob die Bedeutung passt. Bin ich mir immer noch nicht sicher, frage ich Muttersprachler (Beispiel "gloss" in einem anderen Post). "Goo…

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: borderline

    Texter-Bernd - - Songwriter

    Beitrag

    Als ich anfing zu schreiben, MEHR zu schreiben, und systematischer zu schreiben, war das für MotorPlanet - Bluesrock, Hardrock. Ich war Ende 40 und Holger, der Sänger und Frontmann, knapp über 40. Deshalb waren die Songs praktisch alle aus männlicher Sicht, aus der Sicht eines "gestandenen" Manns, und wegen der Genres tendenziell ziemlich "macho" (wobei ich gern etwas Ironie hinein geschmuggelt habe). Je mehr ich für andere geschrieben habe, desto größer wurde die Bandbreite. Mein jüngster "Part…

  • Benutzer-Avatarbild

    borderline

    Texter-Bernd - - Songwriter

    Beitrag

    I'm not the guy you think I am I'm neither true nor am I sham I'm cute, I'm brute, and I'm kick-ass I'm desperate, I'm in a mess I'm borderline sorry girl, I'm borderline I love to hear what is untold I like disasters to unfold I dance with fairies, dance with elves the only one I love's myself I'm borderline sorry girl, I'm borderline touch me, make me feel I can't reach you try to make me real I can't reach you hurt me, cut me deep can you reach me? love me, make me weep can you reach me? I'm …

  • Benutzer-Avatarbild

    the battle's won

    Texter-Bernd - - Songwriter

    Beitrag

    Etwas "gewagtes" Reimschema im Chorus... conflicting chiefs and groups fight for superiority there is no lenience towards alleged enemies marauding gangs create a climate of anxiety there is no hope left for decorum and propriety the battle's won, the war is lost the country's devastated ruined are all prospects for future generations there is no comfort no justification too many lives has it cost - the havoc we created kids are being raised in violence and poverty no morals, no restraint just s…

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: furiously gay

    Texter-Bernd - - Songwriter

    Beitrag

    Hallo Martin, "Politisch unkorrekt" bezog sich auf "ugly people". In "furiously gay" mache ich mich über "Konvertiten" lustig, die ihre eigene Neigung zugunsten einer Anpassung an dominante gesellschaftliche Konventionen verleugnen (merkt man, dass ich Sozialwissenschaften studiert habe...?). Das ist politisch korrekt. Über das akzeptierte Normale hinaus geht hier nur die Art, wie mein "Held" seine Sexualität auslebt. HWG (häufig wechselnder Geschlechtsverkehr) wäre der offizielle Terminus - bei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: furiously gay

    Texter-Bernd - - Songwriter

    Beitrag

    Hallo Jungs, Danke(!) für's Kapern meines Posts - so bleibt er immer ganz oben auf der Liste Wobei ich den Text wohl nicht vertonen werden - und ich schätze, auch sonst niemand. "ugly people" hingegen steht auf der Liste zum Selbstmachen. Was die vielen Wünsche angeht, die so hin- und hergehen - das wünsche ich Euch auch (war doch wohl hoffentlich kein Fluch darunter?!). Und der Song heißt "dirty Dick" (bei "big" war wohl der Wunsch Vater des Gedanken... No offense, please ... oder vielleicht do…

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: furiously gay

    Texter-Bernd - - Songwriter

    Beitrag

    hab' heute früher Schluss gemacht bei der Arbeit, daher gibt's "dirty Dick" - nein, nicht "furiously gay" - schon heute: [url]http://soundclick.com/share.cfm?id=12614018[/url]

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Miststück

    Texter-Bernd - - Songwriter

    Beitrag

    > Aber der Text ist ganz nice geworden < Stimmt!