Bosphorus Rikki Rockett Ride

      Bosphorus Rikki Rockett Ride

      RIKKI ROCKETT RIDE



      Hersteller: Bosphorus (bosphoruscymbals.com)

      Art: Ridebecken

      Größe: 22" (ebenfalls in 20" erhältlich)

      Gewicht: 3000 Gramm

      Preis: s.u.

      ---------------

      Das Rikki Rockett-Ride ist nach dem Schlagzeuger von 'Poison' benannt,der bei der Erschaffung des Tellers seine Finger im Spiel hatte.Rockett fehlte ein Bosphorus-Ride,welches sich gut durchsetzt,und eine kräftige Glocke besitzt.Tja,jetzt nicht mehr!

      Das Rockett-Ride ist optisch ein Hingucker.Lediglich stellenweise abgedreht,besitzt es eine unbearbeitete Glocke.Die Verarbeitung ist sehr gut,wenn auch nicht mit meinen Paiste's zu vergleichen.Halt türkisch-"handmade".Das Ride wurde für die Aufnahmen meiner Band angeschafft,aufgrund der Tatsache,dass meine Paiste-Rides (Signature Power Ride,Dimensions Power Bell Ride,3000 Heavy Ride,3000 Power Ride) zu aufdringlich waren.Der Sound ist für meine Ansprüche perfekt.Durchsetzungsstark,aber auch typisch türkisch-warm.Im Anschlag erdig und etwas 'woody'.Die Glocke ist prägnant dumpf.Ein schöner tiefer Klang.Im Allgemeinen nicht so 'high-pitched' wie die schweizer Konkurrenz.

      Durch einige Kontakte habe ich das Becken für knappe 220 Euronen bekommen-direkt von der Werkstatt.

      Soundfiles folgen,sobald die CD fertig abgemischt wurde.



      Beste Grüße.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Paicey“ ()