Akkordfrage

      Hallo,

      ich hab da ne Frage:

      Ich hab ein Lied in G-moll geschrieben. Die Akkordfolge wäre: Gmoll/Ais-Dur/F-Dur/Ais-Dur+add9/ C-Dur mit E im Bass / C-Dur / Dis-Dur / F-Dur

      Darüber kann man mit der Gmoll Tonleiter ein Solo spielen. Nur der 5. Akkord, C-Dur, passt überhaupt nicht ins Tonleiter Schema. Normalerweise sollte ein C-moll drin vorkommen, jedoch hört es sich der C-Dur in 2ter Umkehrung toll in der ganzen Kadenz an.
      Wie kann man harmonisch gesehen den C-Dur mit E im Bass deuten? Was für eine Bezeichnung gibt man diesem Stufenakkord dann? IV.Dur? Was könnte man über diesen speziellen Akkord für eine Tonleiter für ein Solo benutzen?
      Wenn ich richtig liege, könnte man über diesen Akkord eine G-Dorisch Tonleiter benutzen? Und über den Rest G-aeolisch. Richtig? :roll:
      zu allererst solltest du aufpassen, wie du deine grundtöne richtig benennst. in meinem g-moll kommt weder ais noch dis vor, dafür aber b und es.

      du hast recht, C-dur paßt da nicht ins schema, es ist kein stufenakkord von g-moll, sondern die durvariante der IV. stufe.

      zu diesem C-dur kannst du verschiedene tonleitern spielen, die jeweils unterschiedliche wirkungen haben werden.

      du könntest die ganze akkordfolge mit ausnahme von Eb-dur auch von F-dur aus interpretieren, dann wäre gm die II., Bb die IV und C die V. stufe. zu allen würde ein stinklangweiliges F-dur (von g aus gesehen g-dorisch) passen.

      wenn du bei dem C mehr spannung erzeugen willst, bietet sich auch z.b. f harmonisch oder f melodisch moll an. damit mußt du wahrscheinlich erst ein bißchen rumexperimentieren, kann aber einen schönen effekt bringen.

      außerdem würden zum C theoretisch auch noch C-dur (g-lydisch) und G-dur (g-ionisch) passen, werden aber angesichts der umgebung vermutlich eher eigenartig klingen.

      du siehst, möglichkeiten gibt es genug. g-dorisch hätte den vorteil, daß du nicht erst beim C, sondern auch schon vorher dahin wechseln könntest. dafür kannst du mit f harmonisch moll einen sehr netten effekt erzielen.