Gaffa - Rückstände am Korpus

      Gaffa - Rückstände am Korpus

      Hallo ....

      Peinlich, peinlich aber es ist so. Bei meiner Akustik Gitarre ist seit Jahren das Batteriefach abgängig.
      Gut, normalerweise wird die selten benutzt, also kein wirklicher Schaden.
      Jetzt hatte aber mein Gitarrist vor ca. einem Jahr die glorreiche Idee, die Batterie mit Gaffa zu fixieren.
      Seit dem war bis HEUTE das Gaffa drauf.

      Ich habe die Gitarre, übrigens eine Washburn D12SCE, heute zum Reinigen mitgenommen und jetzt habe ich
      den Schei.. mit den Gaffa - Rückständen am Holz und am Plastikrahmen des Batteriefaches.
      Wie bekomme ich das jetzt am schonendsten weg ?

      Danke vielmals für Eure Hilfe :)

      lg Chrisu
      ... jazz music isn´t dead, it smells just funny ... (f.zappa)

      Re: Gaffa - Rückstände am Korpus

      Hallo Chrisu,

      am besten mit "Waschbenzin" oder Brennspiritus ...

      Erst an einer kleinen Stelle probieren, aber "Waschbenzin" ist eigentlich besonders verträglich - auch für die Haut.

      Auf keinen Fall mit "normalem Verdünner". Waschbenzin sollte eigentlich ohne Lackschäden verdampfen. Aber natürlich auch gut lüften, wenn Du damit hantierst ...

      Gruß
      Andreas
      gut - bässer - am bassistesten

      Re: Gaffa - Rückstände am Korpus

      Nachtrag, da der Post schon etwas älter ist:

      Früher habe ich nur billiges Gaffa benutzt, so um 3 bis 4 EUR pro Rolle. Das hat immer fiese Rückstände hinterlassen, insbesondere, wenn es irgendwo etwas länger befestigt war. Seit ich auf die teurere Version umgestiegen bin (so 6 bis 8 EUR pro Rolle) ist das kein Prolem mehr - keine Rückstände bei kurzen "Klebezeiten," kaum Rückstände auch bei längeren Klebezeiten.

      VG
      Jo
      Mix4Munich
      Johannes Komarek
      mix4munich.de/portal.htm