Loving Things

      Loving Things

      Hallo zusammen,
      ich habe kürzlich „Loving Things“ komponiert und produziert. Der Text stammt von Mark Bernard aus Kalifornien. Rieke Schröder hat den Gesang beigesteuert. Sie hat kürzlich den Gesangswettbewerb „Voice of Münsterland“ gewonnen. Das hier war ihre erste Studioaufnahme. Wie findet ihr das Stück?

      Viele Grüße
      Robert


      LOVING THINGS
      http://soundclick.com/share.cfm?id=13080872

      Verse 1:
      Why do we do this to each other?
      Cause so much hurt and so much pain
      Just look at me sisters and brothers
      From where we come we are the same

      Lift 1:
      Our separate worlds
      Can be as one
      The disconnect
      Can be undone
      It’s up to us to end
      What we’ve begun

      Chorus:
      We better stop - take a look around
      Peace and love can be found
      If we spread our wings and fly
      We can touch the sky
      Around the world the bells can ring
      We can make the children sing
      The power lies within
      If we fill our hearts with loving things

      Verse 2:
      For creed, for race and for religion
      We break the rules design the lies
      We set the course for our collision
      Then look away as children cry

      Lift 2:
      There's no one else
      For us to blame
      Together we can
      Quench the flames
      Now the time has come
      To make a change

      Chorus

      Bridge:
      There is a way
      We can love
      Rebuild the calm
      We're deprived of
      There’s so much we can do
      It starts with me and you

      Music & lyrics: Robert Baitinger, Mark Bernard
      All instruments / production: Robert Baitinger
      Vocals: Rieke Schroeder
      www.robertbaitinger.de
      Hallo Robert,

      den Titel ansich finde ich OK, nicht unbedingt New Style, aber dennoch gelungen.
      Es kommt ja auch immer darauf an welches Publikum man erreichen oder in welcher Amtosphäre man seine Musik präsentieren möchte.
      Eines aber finde ich wirklich genial, nämlich die Stimmer Deiner Sängerin. Halte Dir das Mädel gut bei Laune! Sie hat für mich eine Stimme mit Zukunft! Ich glaube sie ist mit diesem Titel noch unterfordert und könnte Lieder mit größerer Range noch besser abliefern!

      Schöne Grüße
      Irincserbe
      Hallo Irincserbe,
      diese Stilrichtung war für mich neu. Das Stück ist nicht typisch für mich.
      Was Rieke Schroder (so heißt die Sängerin) betrifft, ja, wir arbeiten weiter fleißig zusammen. Sie lernt schnell und sie ist sehr vielseitig. Wir haben auch Coversongs von Anastacia und Christina Aguilera aufgenommen. Rieke könnte die beiden doubeln.
      Danke für das Feedback. Ansonsten ist es hier sehr ruhig geworden.

      Viele Grüße
      Robert

      www.robertbaitinger.de