Stimme schulen durch Anleitung von WikiHow

Das Forum rund um Gesang und Singtechnik, Fragen und Antworten zu Vocalcoaches und Gesangsschulen...

Moderator: christian

Benutzeravatar
GitarrenFritz
Junior Member
Beiträge: 2
Registriert: Do 24. Nov 2016, 14:41

Stimme schulen durch Anleitung von WikiHow

Beitragvon GitarrenFritz » Do 24. Nov 2016, 14:55

Moin Moin,
Ich bin neu hier :D und bitte weist mich auf alles hin wenn ich irgendwas flasch mache ;)

Ich spiele seit etwas mehr als einem Jahr E-Giatrre aber mich reizt es schon immer zu Singen, ich habe mich aber noch nie getraut zu Singen. Jetzt habe ich mal Google eingeschaltet um mal zu schauen ob es Anleitungen gibt zum Stimmeschule. Da ist mir dieser Beitarg von WikiHow aufgefallen:
http://de.wikihow.com/Deine-Singstimme-ohne-Gesangsunterricht-verbessern

Was haltet ihr davon ?
Würdet ihr danach lernen?

Ich gehe halt auch vom Gitarrenspielen her in die Richtung Punk/Grunge wie zb Seether oder Nirvana(och nö schon wieder ein Nirvanalümme).

Nur so als zwischen Frage, gibts eigentlich auch Gesangslehrer die sich auf Puk/grunge spezialiesieren ?

LG Fritz

saePhie
Junior Member
Beiträge: 9
Registriert: Mo 28. Nov 2016, 14:22

Beitragvon saePhie » Mo 28. Nov 2016, 14:26

Also ich würde nicht danach meine Stimme schulen. Ich bräuchte eher jemanden, der es mir zeigt und vor allem auch auf Probleme hinweist, wenn ich etwas falsch mache.

Benutzeravatar
GitarrenFritz
Junior Member
Beiträge: 2
Registriert: Do 24. Nov 2016, 14:41

Beitragvon GitarrenFritz » Fr 2. Dez 2016, 18:08

Die ganzen Gesangslehrer in meiner nähe machen aber ehr klassische Musik ich glaube die wären nicht so begeistert von mir bzw würden mich garnet erst annehmen

Benutzeravatar
christian
Senior Member
Beiträge: 677
Registriert: Di 8. Jul 2003, 21:06
Kontaktdaten:

Beitragvon christian » Sa 18. Feb 2017, 10:12

Dein Beitrag ist zwar schon etwas älter..aber trotzdem: Willkommen im Forum! :-)
So Onlinetutorials sind grundsätzlich nicht schlecht, gibt ja auch auf Youtube jede Menge Videos dazu - man kann sich da sicher was rausholen. Wenn du es allerdings richtig gut machen willst dann bleibt dir wohl nichts anderes übrig als einen Gesangslehrer aufzusuchen.
Denn jede Stimme ist ja unterschiedlich, nur ein Gesangslehrer (oder neudeutsch Vocalcoach) kann individuell auf dich eingehen, dir genau sagen was du besser oder anderes machen musst. Ich hab das früher auch nicht so genau gewusst, aber die Freundin meines Bruders hat sich als Vocalcoach selbstständig gemacht, und jetzt hab ich da etwas mehr Einblick. Und ist schon erstaunlich was man da alles machen kann, nicht nur im klassischen Bereich, sondern vor allem auch im Pop, Rock Bereich und natürlich auch Heavy Metal, Grunge usw.

Ich würde mir also an deiner Stelle jemanden in deiner Umgebung suchen und dort mal hinschauen, zumindest für ein paar Stunden.